Die Big Band des Wangener Trompeters Stefan Sigg ist seit vielen Jahren eine feste Größe der Jazzszene Allgäu-Bodensee-Oberschwaben. Die Band besteht aus professionellen Musikern und Amateurmusikern und repräsentiert ein hohes Spielniveau mit anspruchsvollen Arrangements und exzellenten Solisten. Im Kulturschuppen am Gleis 1 in Meckenbeuren am heutigen Freitag, 17. November, 20 Uhr, stellt die Band ihre neue CD vor, die im Frühjahr 2017 aufgenommen wurde, zusammen mit der Wiener Jazz- und Bluessängerin Natascha Flamisch und dem neuseeländischen Sänger Nick Gordon. Eintritt 8 Euro, nur Abendkasse.