In der Rudolf-Diesel-Straße wurde laut Polizeibericht am Samstagnachmittag ein 37-jähriger Asylbewerber von einem 30-jährigen ehemaligen Bewohner der dortigen Unterkunft während eines Streits mit einem Messer angegriffen und leicht verletzt.

Medizinische Erstversorgung im Krankenhaus

Der Rettungsdienst brachte den Geschädigten, der oberflächliche Schnitt- und Stichverletzungen erlitt, zur medizinischen Erstversorgung in ein Krankenhaus.

Angreifer flüchtet als Beifahrer in weißem Auto

Der Angreifer flüchtete als Beifahrer in einem weißen Auto vom Tatort. Der Hintergrund des Streits ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Hinweise an das Polizeirevier Überlingen, Telefonnummer 0 75 51/80 40.

Kontrahenten schlagen mit Bierflaschen aufeinander ein

In derselben Asylbewerberunterkunft ereignete sich am Samstagabend eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern, in deren Verlauf diese mit Bierflaschen aufeinander einschlugen. Laut Polizei erlitten beide Kontrahenten erhebliche Verletzungen.

Polizei stellt gestohlenes Mobiltelefon sicher

Außerdem entwendete der 24-Jährige das Mobiltelefon des 29-Jährigen, ehe er die Unterkunft verließ. Im Rahmen der Fahndung wurde der 24-jährige Tatverdächtige noch in der Nähe angetroffen und das entwendete Mobiltelefon sichergestellt.

Beide Männer zu Untersuchungen in Krankenhaus gebracht

Beide Männer wurden durch den Rettungsdienst zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus transportiert. Der genaue Tathergang ist Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.