Schwerere Verletzungen hat ein Radfahrer erlitten, der laut Polizeibericht am Donnerstag gegen 21 Uhr in der Gutenbergstraße von einem Autofahrer übersehen worden ist.

Polizei: Autofahrer hat Vorfahrt des Radlers nicht beachtet

Der 31 Jahre alte Radler war auf der Heggelinstraße in Richtung Gutenbergstraße unterwegs, als der Mercedes-Fahrer, der aus der Bernhardstraße kam, ihm die Vorfahrt nahm. Durch den Zusammenstoß stürzte der Zweiradfahrer. Ein Rettungsdienst brachte ihn zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus.

Am Auto des 54 Jahre alten Unfallverursachers und am Fahrrad entstand laut Polizei ein Gesamtschaden von etwa 5500 Euro.