Seit 30 Jahren steht Küchen Krall aus Markdorf für innovative Küchen-Kompetenz in der Bodenseeregion. Das Credo lautet „Keine Lösungen von der Stange“, sondern maßgeschneidert an die Bedürfnisse der Kunden. Seit 2017 ist Michael Fülle Geschäftsinhaber von Küchen Krall und führt den von Gründer Fidelis Krall eingeschlagenen Weg fort. „Unsere eigene Schreinerei ist dabei ein sehr wichtiger Baustein, denn mit ihr können wir für unsere Kunden Entwürfe erarbeiten, die sich komplett an die Gegebenheiten vor Ort und die persönlichen Kochbedürfnisse richten.“ Alles ist möglich, ob auf vier Quadratmetern mit Dachschräge oder eine großzügige 30 Quadratmeter Hobby-Profiküche, alles wird auf Maß gefertigt. Und so lassen sich auch die exzentrischsten Küchen mit den modernsten Kücheninnovationen ausstatten.

Wie etwa mit dem Quooker – der Kochendwasserhahn, ein angesagtes Küchenutensil: „Ein wirklich durchdachtes Gerät, das den Küchenalltag effektiv verbessert, denn mit einem Quooker im Haus hat man immer sofort kochendes Wasser parat. Keinen Topf oder Wasserkocher umständlich mit Wasser füllen und warten, bis es kocht. Einfach den Hahn aufdrehen und schon ist das 100 Grad heiße Wasser da“, so Fülle. Die Vorteile liegen klar auf der Hand, er ist zeit-, wasser- und vor allem platzsparend. Ebenso im Trend liegen die innovativen Bora-Dunstabzüge, die in der Küche für neue Maßstäbe sorgen. Fülle: „Sie sind effizient, innovativ und stilvoll und ein Muss für jede Küche. Kochdünste und -gerüche können bei Bora erst gar nicht hochsteigen, sondern werden dort abgesaugt, wo sie entstehen: direkt am Kochfeld.“ Zum modernen Küchenstandard gehört natürlich auch ein ordentlicher Dampfbackofen, der die Vorteile eines Backofens und eines Dampfgarers kombiniert.

Seit 30 Jahren dabei

Hinter dem Erfolg von Küchen Krall stehen die engagierten und kompetenten 14 Mitarbeiter, auf die sich Michael Fülle voll verlassen kann. „Unser Team harmoniert und das sorgt dafür, dass sich jeder optimal einbringt, was könnte ich mir mehr wünschen?“ Küchenplanerin und Verkäuferin Waltraud Scholl sowie Küchenplaner und Montagedisponent Wolfgang Rössler sind von Beginn an dabei und haben jeder auf seine Weise die Entwicklung von Küchen Krall mitgestaltet. Daher ließ es sich Geschäftsinhaber Fülle nicht nehmen, bei einem kleinen internen Festakt die beiden Mitarbeiter für ihre jeweils 30 Jahre Betriebszugehörigkeit zu ehren: „Waltraud Scholl und Wolfgang Rössler sind seit Firmengründung mit vollem Herzen dabei. Beide haben unsere Firma die letzten drei Jahrzehnte mit geprägt und so entscheidend zu unserem Erfolg beigetragen. Ich danke beiden für ihre Treue, ihre Einsatzbereitschaft und ihr unglaubliches Engagement für die Firma.“

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €