„Wir lassen uns von Corona nicht ins Handwerk pfuschen“, heißt es auf der Internetseite des Zentralverbands des deutschen Handwerks. Und im Nachsatz: „Wir wissen, was wir tun.“ Auf der Internetseite ist die Rede von nie da