Die Freiwillige Feuerwehr hat nach zwei Jahren Corona endlich die Gelegenheit gefunden, vier neue Einsatzfahrzeuge der Öffentlichkeit vorzustellen. Die kirchliche Fahrzeugweihe fand am Tag der offenen Tür statt.