Am 1. Dezember hat der Winter begonnen – zumindest der meteorologische. Und der Winter hat seinem Namen auch in Markdorf alle Ehren gemacht. Zum Leidwesen des Bauhofs, dessen Räumfahrzeuge bereits um 4. 30 Uhr ausgerückt sind, um die Straßen mit Gefälle freizuräumen. Die Schulkinder hatten trotzdem noch ihren Spaß. Ob uns in diesem Jahr noch eine weiße Weihnacht beschert ist, das bleibt ungewiss.
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche
Bild: Jörg Büsche