Zu fünfeinhalb Jahren Haft ist am vergangenen Freitag am Landgericht Konstanz der 26-Jährige verurteilt worden, der Ende Mai in Markdorf in einer Nacht drei Brandstiftungen begangen hat. Was an den zwei Verhandlungstagen klar wurde: Der Mann, der