Akustik-Rock in der Innenstadtbar? Auch das ist wieder möglich, wenn auch unter strengen Hygieneauflagen: Am kommenden Samstag, 26. September, gibt es ab 18.30 Uhr in der Vinothek Ambasadorka in Markdorf ein Unplugged-Konzert mit der Band Unplaqued Prochecked unter Einhaltung der Corona-Auflagen. Das Ambasadorka im Herzen von Markdorf hat erst im Mai eröffnet und zählt bereits zu den Geheimtipps in der Gastroszene im Hinterland des Bodensees. Die Gastgeber Magdalena und Michael Linnig bieten in dem stylisch gestalteten Ambiente Weine und kleine Gerichte.

Kleiner Ersatz für die ausgefallene Musiknacht

Nachdem die Markdorfer Musiknacht im Frühjahr aufgrund der aktuellen Corona-Situation ausgefallen ist, holen die fünf Musiker aus Oberschwaben das Konzert nun nach, heißt es in einer Mitteilung der Band. Pure Spiellaune, eine Vielzahl von akustischen Instrumenten sowie eine musikalische Mischung aus eigenen Songs und den Hits der letzten Jahrzehnte, das bieten die „Jungs um die 50“ auf ihrer „Frei sein Tour“.

Seit vielen Jahren tourt die oberschwäbische Bands bereits durch die Clubs von Stuttgart bis an den Bodensee. Nun gastieren sie in Markdorf – bei freiem Eintritt.
Seit vielen Jahren tourt die oberschwäbische Bands bereits durch die Clubs von Stuttgart bis an den Bodensee. Nun gastieren sie in Markdorf – bei freiem Eintritt. | Bild: Ingo Rack

Wie mit der Klampfe am Lagerfeuer

Woran erkennt man einen richtig guten Song? Daran, dass er auch in der Lagerfeuer-Version zur Klampfe funktioniert. Und was dann herauskommt, wenn man sich bei einem Bier auf der Terrasse überlegt, wie man diese Hits mit Akustikgitarren, Geige, Akkordeon Mandoline und Cajon auf die Bühne bringt, das haben die Musiker von Unplaqued Prochecked in ein abwechslungsreiches Programm gepackt, welches sie im Ambasadorka von 18.30 Uhr bis 22.30 Uhr präsentieren.

Rockn‘Pop-Storytelling: Interessante Geschichten aus der Musikwelt inklusive

Zudem erfahren die Besucher interessante Geschichten aus der Musikwelt. „Rockn‘Pop Storytelling“ nennt sich die Art, den Zuhörern die Geschichten hinter den Songs näher zu bringen. Mit ihrem roten VW Bulli tourt die Band seit vielen Jahren durch Clubs und Bars zwischen Stuttgart und dem Bodensee und sorgt für volle Häuser und gute Stimmung. Beginn der Veranstaltung im Ambasadorka am Samstag ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der aktuellen Situation wird um Reservierung im gebeten.

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €