Die Landesstraße 205/Ittendorfer Straße in Markdorf ist ab Freitag, 27. März, bis voraussichtlich 29. März wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Dies geht aus einer Mitteilung aus dem Landratsamt Bodenseekreis hervor.

Umleitungen eingerichtet – Zwei Straßen sind während Bauarbeiten Sackgassen

  • Laut Landratsamt ist eine Umleitung über Ittendorf, Ahausen, Bermatingen und umgekehrt eingerichtet.
  • Im Stadtgebiet enden die Hahnstraße und Mangoldstraße an der Ittendorfer Straße jeweils als Sackgasse und sind daher nur rückwärtig erreichbar.

Die Fahrbahn ist zwischen dem Kreisverkehr B 33 und Kreisverkehr L 205/Hauptstraße stark beschädigt. Außerdem ist die Kontaktschleife der Fußgängerampel auf Höhe der Sparkasse Markdorf defekt, die ersetzt werden muss. Auch dort muss eine neue Asphaltschicht eingebaut werden.