Wachsende Armut älterer Menschen ist auch in der Region ein Problem. Die Rente reicht oft gerade nur für das Nötigste. Dieses Problems haben sich die Soroptimistinnen des Clubs Friedrichshafen/Bodensee und das Mehrgenerationenhaus Markdorf angenommen und wollen im Bereich des Möglichen einen kleinen Lichtblick schaffen.

Wunschbäume stehen in Edeka-Märkten

Zum dritten Mal konnten die Organisatorinnen für ihre Aktion “OsterNestFreude“ Edeka Sulger als Kooperationspartner gewinnen. In den zwei Markdorfer Einkaufsmärkten steht je ein Osterstrauch, an dem Herzenswünsche von Senioren auf anonymisierten Wunschzetteln hängen.

Sachwünsche, Gutscheine oder Begleitung

Im Mehrgenerationenhaus und beim Diakonischen Werk Markdorf wurden die Wünsche der Senioren aufgenommen. Das sind Sachwünsche oder Wertgutscheine ab 25 Euro, aber auch Wünsche zur Begleitung bei einer Aktivität.

Das könnte Sie auch interessieren

Renate Hold: "Emotionen und Glücksgefühle"

„Es ist so rührend, wie sich die Senioren über diese Geschenke freuen“, erzählt Agnes Schröder, Vertreterin des Clubs Soroptimist International Friedrichshafen/Bodensee. Renate Hold vom Leitungsteam des Mehrgenerationenhauses ergänzt: „Es sind schon etliche Senioren auf mich zugekommen und haben mich gefragt, ob sie in diesem Jahr auch wieder bei dieser Osteraktion berücksichtigt werden. Sie glauben nicht, welche Emotionen und Glücksgefühle bei dieser älteren Generation durch diese schöne Osteraktion ausgelöst werden.“

Gut 50 Menschen aus der Region dabei

Über 50 ältere Menschen aus der Region Markdorf, Bermatingen, Deggenhausertal, Oberteuringen, Kluftern und Immenstaad dürfen sich über Osterüberraschungen freuen.

Sponsoren können Wunsch erfüllen oder spenden

Wer Sponsor eines Wunsches werden möchte, kann einen Wunschanhänger vom Osterstrauch nehmen, das Geschenk besorgen und möglichst verpackt samt Wunschanhänger bis spätestens Mittwoch, 10. April, an der Info-Theke im Einkaufsmarkt abgeben. Wer keine Zeit oder Möglichkeit hat, einen Wunsch vom Osterstrauch abzunehmen, kann die Aktion mit einer Spende unterstützen.