Nach der britischen Rockband Status Quo, die am Sonntag, 7. Juli, beim Open-Air-Festival auf dem Markdorfer Marktplatz auftreten wird, stehen nun weitere Künstler fest. Am Samstag, 6. Juli, wird der schweizer R&B- und Soul-Sänger Seven auftreten, der deutsche Soul-Sänger Flo Mega aus Bremen ist als "Support Act" für Seven engagiert. Dies teilt Mitveranstalter Jens Neumann mit.

Noch diese Woche soll der letzte noch fehlende Künstler für die Open-Air-Reihe präsentiert werden. Die Neuauflage des Open-Airs findet Anfang Juli 2019 statt, nachdem die Premiere in diesem Jahr anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Stadtkapelle ein großer Erfolg gewesen ist. Veranstalter des Open-Airs sind Neumann, stellvertretender Vorsitzender der Stadtkapelle, und der Konstanzer Konzertveranstalter Dieter Bös. Karten gibt es für 37,30 Euro bei den SÜDKURIER-Geschäftsstellen und bei Reservix.