70 Leser und Leserinnen nahmen an der letzten diesjährigen SÜDKURIER-Wanderung zwischen Ahausen und Ittendorf teil. Mit Wanderführerin Sigrun Schumacher vom Schwäbischen Albverein, Ortsgruppe Markdorf, ging es auf Wald- und Wiesenwegen durchs Bodensee-Hinterland. Hier gibt´s die Bilder dieser Tour im Überblick
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Hans-Peter Beck und Regina Henning-Beck (rechts) im Gespräch mit Cilla Ganter.
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Der Abschluss der Tour bildet die Kapelle St. Jakobus in Ahausen. Hier endet die rund dreistündige Wanderung. Anschließend geht es zur Einkehr ins Gasthaus "Frieden".
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Ein ganzes Nest "Herbstzeitlose" am Wegesrand macht unmissverständlich klar, dass der Sommer nun vorbei ist und der Herbst Einzug gehalten hat.
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Wanderführerin Sigrun Schumacher (vorne rechts) mit den Hunden Romus und Vivi hat die Streckenführung geplant.
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie
Bild: Nosswitz, Stefanie