Es ist Tradition beim Musikverein Riedheim, dass im Rahmen des Pfingstmusikfests langjährige und verdiente Mitglieder ausgezeichnet werden. In diesem Jahr überreichte Egbert Benz, stellvertretender Vorsitzender des Blasmusikverbandes Bodenseekreis, neun Mitgliedern Ehrennadeln und Urkunden des Blasmusikverbandes.

Das könnte Sie auch interessieren

Sonderpreise für Justin Gehweiler und Lorena Hund

Die Geehrten bringen es gemeinsam auf insgesamt 240 aktive Jahre in der Blasmusik. Edwin Gehweiler, der Vorsitzende des Musikvereins Riedheim, zeichnete zwei Nachwuchsmusikanten aus, die sich beim Wertungsspiel durch besondere musikalische Leistungen hervorgetan hatten. So durften sich Justin Gehweiler und Lorena Hund jeweils über einen Sonderpreis in der Kategorie Jugendblasorchester der Stufe 2 freuen.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Namen der Geehrten

Folgende Mitglieder konnten Auszeichnungen für ihre langjährige Treue entgegennehmen: Die bronzene Verbandsehrennadel erhielt für zehn Jahre Gerhard Klippstein. Seit 20 Jahren gehört Annika Stohner dem Verein an, sie bekam die silberne Ehrennadel. Für über 30-jährige Treue zur Blasmusik erhielten die goldene Verbandsehrennadel ans Rever gesteckt: Angelika Fauler, Karin Müller, Benjamin Kreidler, Andrea Keßler, Thomas Knödler, Christoph Roth und Christian Keßler. Die Festdamen Sabine Wild und Tina Schneider-Mutter gratulierten den Geehrten.