Das Autohaus Sailer in Bermatingen-Ahausen bietet derzeit für Allrad-Interessierte – und alle, die es werden wollen – starke Rabatte beim Kauf eines Neuwagens aus der Subaru-Familie. „Ob XV, Outback oder Impreza, ein Besuch lohnt sich sicher. Wir haben viele Modelle mit top Ausstattungen und riesen Rabatten“, sagt Geschäftsführer Manuel Sailer.

Serienmäßige Sicherheit

Bei Subaru gehören unter anderem ein serienmäßiges Notbremssystem und ein Spurhalteassistent zu den Ausstattungspaketen. „Bei Subaru verfügen alle neuen Modelle über diese und noch viele andere aktive Sicherheitssysteme, die den Fahrer während der Fahrt unterstützen. So werden nachdrücklich die eigene Sicht und Sichtbarkeit verbessert und darüber hinaus warnen die Systeme vor Gefahren“, so Sailer. Ein weiterer Plus-Standard bei Subaru ist der serienmäßige Allradantrieb, der zusätzliche Sicherheit auf die Straße bringt, wie Sailer hervorhebt: „Der symmetrical AWD (All Wheel Drive) ist der Kern jedes Fahrzeugs und sorgt für beste Traktion und Fahrstabilität auf jedem Untergrund.“

Sparzeit Aktion

Aktuell läuft immer noch die „Subaru-Sparzeit“. Die Aktion ermöglicht beim Kauf eines aktuellen Subaru-Modells Preisvorteile von 1000 und bis zu 3500 Euro. Geschäftsführer Manuel Sailer: „Dieses Angebot macht den Kauf beispielsweise eines Outback oder Forester wirklich lohnend.“ Und das Autohaus Sailer hat als einziger Aktions-Partner noch ein spezielles Angebot: „Wir bieten statt des Preis-Bonus’ alternativ einen Einsitzer-Elektroroller von Kumpan an.“ Der Roller ist in der Standardausstattung mit einem Akku versehen und hat eine Reichweite von 50 Kilometern. Bis zu zwei weitere Akkus sind auf Wunsch nachrüstbar und erhöhen die Reichweite auf 150 Kilometer. Dabei sei es egal, ob man sich nun für einen Levorg, Impreza, XV oder Outback entscheidet, denn den Kumpan E-Roller gibt’s bei jedem Modell dazu. Man hat also die Qual der Wahl, ob man einen Preisnachlass oder den E-Roller mitnimmt. „Das kommt ganz auf die Bedürfnisse an“, sagt Sailer, „der Roller eignet sich bestens für kleine Erledigungsfahrten oder Badeausflüge an den See.“

Wer sich die Kumpan-Roller aus nächster Näher anschauen möchte, kann dies auf der IBO-Messe in Friedrichshafen, vom 20. bis 24 März, am Stand des Autohauses Sailer. „Ich denke, es eine tolle Gelegenheit, den Kumpan mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir sind in der Halle B 3, Stand 509 zu finden“, freut sich Manuel Sailer.

Informationen im Internet:
http://www.autohaus-sailer.de
http://www.ibo-messe.de

Frühjahrscheck

KfZ-Meister Marc Sailer vom Autohaus Sailer empfiehlt für den Start ins Frühjahr:

  • Winterreifenwechsel wird oft gerne vergessen, kann aber durchaus gefährlich sein. Daher rechtzeitig Winterreifen einlagern. Denn was viele unterschätzen, Winterreifen sind im Sommer fast ebenso gefährlich wie andersherum.
  • Streusalz-Reste entfernen Bremsbeläge und Bremsscheiben werden durch aggressives Streusalz angegriffen. Daher ist es wichtig eine gründliche Unterbodenwäsche vorzunehmen.
  • Flüssigkeitsstände checken Bevor das Auto wieder fit für das Frühjahr ist, müssen Motoröl, Kühlflüssigkeit und Scheibenklar kontrolliert und gegebenenfalls nachgefüllt werden.