Das antworten die Experten:

„Für den Bereich Freizeit/Tourismus/Hotelfach sollten sie offen sein, eine herzliche Art haben und eine gute Ausstrahlung.“

Lenka Wirth, Wirthshof Markdorf

„Schulische Leistung hat Vorrang, besonders die Ergebnisse in Mathematik und Physik. Zudem sollten sie mit offenen Augen durchs Leben gehen und wollen, zielgerichtet sein.“

Sabine Dutt, Geschäftsleitung IKT (Informations- und Kommunikationstechnik)

„Handwerkliches Geschick oder Interesse daran. Da wir sehr viele Maschinen bedienen müssen sind auch Fingergefühl und Sorgfalt, beziehungsweise Verantwortungsgefühl gefragt, sowie soziale Kompetenz wegen der Teamarbeit. Und natürlich die Identifikation mit dem Produkt.“

Johannes Brückner, Kellermeister Staatsweingut Meersburg

„Komunikationstalent ist sehr wichtig, weil bei uns Beratung an erster Stelle steht. Alle unsere Geschäftsfelder haben mit Kommunikation zu tun. Außerdem legen wir Wert auf Verschwiegenheit und Sorgfalt.“

Joanna Gralak, Volksbank Hagnau, zuständig für Service, Marketing und Onlinebanking.

„Das Gesamtpaket muss stimmen: Persönlichkeit, schulische Leistung, Teamfähigkeit und Komunikationsstärke. Vor allem aber Freundlichkeit und Empathie.“

Jannike Cwojdzinski, Ausbilderin Betriebskrankenkasse Gildemeister Seidensticker, Friedrichshafen