Markdorf

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Markdorf und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Anzeige Schaufenster: Vielfalt von Rock bis DJ-Sound
Sieben Bands in sieben Locations sollen während der Markdorfer Musiknacht für so richtig gute Stimmung sorgen. Am Samstag, 18. Mai, erwartet die Besucher ab 19.30 Uhr jede Menge Livemusik.
DJ Artek treibt die Besucher der Afterparty im Lemon Beat Club mit seinem unverwechselbaren Sound von einem zum nächsten Höhepunkt. <em>Bild: Privat</em>
Meinung Total erschöpft
Muttertag: Immer wieder sorgt dieser Anlass für Stress und Erschöpfung. Aber wieso eigentlich?
Markdorf Knüpfen am Netzwerk: Ehemalige am BZM-Gymnasium treffen sich zum Fußballturnier
Zum zweiten Mal habe sich ehemalige Schüler des Gymnasiums am Bildungszentrum Markdorf zum Fußballturnier getroffen. Fast noch wichtiger war den Ehemalige der anschließende Nach-Hock beim gemeinsamen Essen. Die früheren Schüler sind froh, dass am BZM ein solches Alumni-Netzwerk gegründet wurde, damit sie in Kontakt bleiben können, untereinander, mit ihren früheren Lehrern und auch aktuellen Schülern. Diese können von den Erfahrungen der Ehemaligen mit Studium, Ausbildung und beruflichem Werdegang profitieren.
Mit Zwei zu Null trennten sich die Ehemaligen des BZM-Gymnasiums, die im zweiten Jahr zu einem Alumni-Fußballturnier zusammenkamen.
Markdorf Elektronik fürs All aus Markdorf
Das Unternehmen GTD GmbH ermöglicht mit seinen Komponenten eine „grüne“ Sauerstoffherstellung für Astronauten an Bord der Internationalen Raumstation ISS
Die Markdorfer Firma GTD GmbH hat die Steuerungselektronik für ein biologisches Experiment auf der Internationalen Raumstation ISS entwickelt.
Landkreis & Umgebung
Meinung Für die Freiheit
Der stellvertretende Markdorfer SPD-Vorsitzende Stephan Seidel hat uns engagierte Zeilen für eine Beteiligung an der EU-Wahl am Sonntag gesendet. Seinen Ausführungen können wir in der Redaktion uns uneingeschränkt anschließen.