Markdorf

(177442132)
Quelle: Sandra/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Bei der neuen Messe wurde viel Holz verbaut. Vor allem die Flachdächer dazwischen sind offenbar an vielen Stellen sanierungsbedürftig.
Friedrichshafen Lässt die Messe ihre 20 Jahre alten Hallen mit Holzdächern langsam vergammeln?
Die Messe GmbH hat 70 Millionen Euro Miete binnen zehn Jahren bezahlt, damit die Schuldenlast sinkt. Im gleichen Zeitraum wurden nur 130.000 Euro für Instandhaltung investiert. Jetzt regnet's auch mal rein.
Markdorf Als der „Lichtblick“ von Fitzenweiler in die Markdorfer Altstadt kam
Gastwirt Markus Wiggenhauser hat 1994 oben in Markdorf-Fitzenweiler seinen ersten „Lichtblick“ eröffnet. An die Aufbruchsstimmung in den 1990er-Jahren erinnert er sich heute, wie er in unserer Sommerserie erzählt.
Bodensee Stehen die weltberühmten Pfahlbauten etwa schon bald auf dem Trockenen?
Seit Wochen regnet es kaum und der Pegel des Bodensees sinkt immer weiter – das hinterlässt sichtbare Spuren. Warum Pfahlbau-Direktor Gunter Schöbel für das Unesco-Weltkulturerbe dennoch Entwarnung geben kann.
Bodenseekreis Zugverbindungen fallen wegen Personalnot aus – hier die komplette Übersicht
Keine Leute, Materialschäden und mangelnde Infrastruktur führen in den kommenden Wochen dazu, dass Verbindungen gestrichen werden. Inzwischen ist klar, was das für Fahrgäste konkret bedeutet.
Bahn-Kunden müssen in den kommenden Wochen geduldig sein.
Bilder-Story Als das Wasser immer weiter stieg: Das Hochwasser von 1999 in Bildern
Das Hochwasser von 1999 ist in vielen Bildern festgehalten. Eindrücke von Sipplingen bis Friedrichshafen in unserer Sommerserie "Gedächtnis der Region".
Sipplingen 1999: Am Landungsplatz stehen die Sitzbänke unter Wasser.
Bodensee Als Regen und Schneeschmelze den Bodenseepegel auf 5,65 Meter steigen ließen
Gedächtnis der Region: 1999 trat der Bodensee über die Ufer. Beliebte Plätze gingen im Pfingsthochwasser unter. Von damals blieben Bilder, persönliche Erinnerungen und die Frage, ob so etwas wieder passieren kann.
Susanna Katzschke sitzt am Überlinger Mantelhafen auf einer Barriere aus Sandsäcken. Der Bodensee im Hintergrund schwappt über die ...
Bodenseekreis Das kann teuer werden! Immer wieder muss die Feuerwehr wegen Fehlalarmen ausrücken
Bis einschließlich 1. August gab es in Markdorf schon 30 Fehlalarme. Das sind laut Feuerwehrsprecher Martin Scheerer so viele wie im gesamten Jahr 2021. Die Ursachen dafür sind vielfältig.
Fehlalarme gibt es immer mal wieder: Allein in der ersten Jahreshälfte 2022 allerdings schon 30 Mal.
Salem So können Besucher nach abgesagtem Konzert von James Blunt ihre Tickets zurückgeben
Enttäuschung für die Fans: Eine Gewitterfront bereitet der Vorfreude auf James Blunt beim Salem Open ein jähes Ende. Ein Nachholkonzert wird es nicht geben. Jetzt steht fest, wie die Rückerstattung der Tickets läuft.
Ein schweres Gewitter verhinderte das Konzert von James Blunt auf dem Schlossgelände von Salem. Veranstalter Allgäu Concerts gab jetzt ...
Friedrichshafen Ein Hoch auf das Kulturufer! Zehntägiges Festival am Bodensee stellt Besucherrekord auf
Veranstalter, Künstler und Händler sind mit dem Kulturufer zufrieden. Zwar machte sich die Pandemie den Veranstaltern zufolge beim Ticketverkauf bemerkbar. Dafür sei das Publikum in den Zelten stets begeistert gewesen.
Auch am zweiten Wochenende war das Kulturufer gut besucht.
Bodenseekreis Mitten in den Sommerferien werden Zugverbindungen gestrichen
Wer derzeit mit dem Zug am Bodensee unterwegs ist, braucht gute Nerven. Ein hoher Krankenstand und hitzebedingte Schäden sorgen für ausgedünnte Fahrpläne. So wirkt sich das in der Bodenseeregion aus.
Reisende am Bodensee – wie hier in Lindau – brauchen derzeit Geduld. Das Verkehrsministerium hat angekündigt, dass Fahrpläne ...
Friedrichshafen-Ailingen So wird Fußball-Nationalspielerin Giulia Gwinn in ihrem Heimatort gefeiert
"Ailingen immer im Herzen": Nach dem EM-Finale in Wembley trägt sich Nationalspielerin Giulia Gewinn ins Goldene Buch der Stadt ein. Ihr erster Trainer erinnert sich beim Empfang an Gwinns Anfänge bei der TSG Ailingen.
Gratulation vom ersten Trainer für den Vize-Titel bei der Fußballeuropameisterschaft: Michael Fischer begleitete Giulia Gwinns erste ...
Bodenseekreis Urlaub daheim? Wo Sie bei einer Schnitzeljagd wandern und gleichzeitig Rätsel lösen können
In Bermatingen gibt es eine Rätseltour namens Escape Tour. 19 Aufgabenstellungen gilt es bei der Wanderung über sechs Kilometer zu lösen. Wir haben es ausprobiert.
Lilly Schröder (links) und Ida Schaeff auf einem idyllischen Feldweg oberhalb von Bermatingen. Sie genießen während der Escape Tour die ...
Bodenseekreis Was wird das Kilo dieses Jahr kosten, Herr Büchele? Apfel-Papst vom Bodensee sagt Obstpreise voraus
Hitze, Trockenheit, Inflation, teure Energie? Obwohl die Lage schwierig scheint, hat Obstbau-Experte Manfred Büchele gute Neuigkeiten – zumindest für Verbraucher.
Manfred Büchele kennt sich mit Äpfeln aus. Er leitet das Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee in Ravensburg.
Bodensee Für Pilot Fritz Günther ist der Zeppelin seit fast 25 Jahren "die coolste Art zu fliegen"
Als der Zeppelin NT am 18. September 1997 zu seinem Erstflug abhob, war die Entwicklung des Projekts noch sehr ungewiss. Von den Abenteuern eines Luftschiff-Kapitäns der Neuzeit erzählen wir in unserer Sommerserie.
Zeppelin-Pilot Fritz Günther sitzt seit 1997 im Cockpit des modernen Luftschiffs – bis heute.
Bodensee Darf der das? Busfahrer lässt Fahrradfahrer nach Bodenseeradtour einfach stehen
Die Bodenseeregion eignet sich ideal für Radfahrer. Doch was ist, wenn man eine längere Strecke mit öffentlichen Verkehrsmitteln überbrücken möchte? Selbst in verkehrsarmen Zeiten könnte man in Schwierigkeiten geraten.
Ein Fahrrad am ZOB in Überlingen.
Friedrichshafen Die Altenrhein kann wieder schwimmen – zunächst musste der tonnenschwere Rumpf aber umgedreht werden
Das ehemalige Do-X-Arbeitsboot Altenrhein wird restauriert. Nun wurde der tonnenschwere Oldtimer vor einer ersten Rückkehr in den Bodensee umgedreht. Ein abenteuerliches Unterfangen, wie Videos zeigen.
David Dornier fotografiert den ersten Schwimmversuch des restaurierten Rumpfs der Altenrhein.
Bodenseekreis Wasserentnahme-Verbot wird wegen anhaltender Hitze und Trockenheit verlängert
Hitze und Trockenheit lassen Gewässer im Bodenseekreis teils kritische Pegelstände erreichen. Die Entnahme von Wasser aus Flüssen, Bächen und Seen bleibt daher weiterhin verboten.
Schon Ende Juli war nicht mehr viel von der Rotach, hier direkt oberhalb der Mündung in den Bodensee in Friedrichshafen, übrig.
Deggenhausertal Wie der Golfsport ins Deggenhausertal kam
1999 wurde die Neun-Loch-Anlage des Golfclubs Rochushof eröffnet. Wir erinnern in unserer Serie "Gedächtnis der Region" an die Anfänge des Golfsports in Unterhomberg, wo es nicht allein ums Handicap geht.
Gerhard Schwarz, erster Präsident des Golfclubs Rochushof, bei der Eröffnung der Anlage in Unterhomberg (linkes Bild) und heute.
Markdorf Alle Projekte der Stadt müssen auf den Prüfstand, fordert UWG-Stadtrat Joachim Mutschler
Zum Auftakt der Serie „Kommunalpolitische Sommergespräche“ kommt Joachim Mutschler, Fraktionsvorsitzender der Umweltgruppe, zu Wort. Er spricht unter anderem über den Haushalt, marode Parkhäuser und die Verkehrswende.
Joachim Mutschler hält die Zeit für weitere wichtige klimapolitische Weichenstellungen gekommen – auch im Bereich Radverkehr.
Markdorf Kinder entdecken bei der Aktion Ferienspiele ferne Galaxien
Spiel und Spaß rund um den Weltraum: Die Aktion Ferienspiele auf der Weiherwiese steht in diesem Jahr unter dem Motto „Aufbruch in ferne Galaxien“. In der ersten Woche waren rund 160 Kinder dabei.
„Aufbruch in ferne Galaxien“ lautet das Motto der Markdorfer Ferienspiele auf der Weiherwiese (von links): Leander, Max, ...
Friedrichshafen Wird es ihm etwa zu heiß? Warum der Zeppelin selbst bei gutem Wetter manchmal nicht zu sehen ist
Im Sommer ist der Zeppelin über dem Bodensee unterwegs, oder? Tatsächlich ist da gelegentlich auch mal kein Luftschiff zu sehen – und das trotz Sonnenschein und blauem Himmel. Woran das liegen kann.
Ein Zeppelin NT am Ankermast in Friedrichshafen. Dass die Luftschiffe mal nicht über der Region zu sehen sind, kann mehrere Gründe ...
Bodenseekreis Was passiert im Herbst? Pflegeheime wappnen sich gegen die nächste Corona-Welle
Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. So bereiten sich Alten- und Pflegeheime bereits auf den Herbst vor. Einrichtungsleiter aus der Region berichten von ihren Plänen.
Regelmäßige Tests gehören zur Routine in Alten- und Pflegeheimen: Krankenschwester Jolilin Roy nimmt bei David Lesslauer, ...
Bodensee Auch Wegsaugen klappt nicht! Die Mief-Alge breitet sich am Bodensee weiter aus
Heiße Temperaturen und wenig Wasser lassen die Grünalge im Bodensee weiter wachsen. War sie bislang vor allem vor Langenargen zu finden, macht sie sich nun auch andernorts breit. Was nun?
Vom Zeppelin aus ist der Algenteppich vor Langenargen und Eriskirch gut zu sehen. Im Gebiet fließt die Schussen in den Bodensee.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Bodenseekreis Geld für die Kunden? Warum das Stadtwerk am See seine Energie-Gewinne nicht hergibt
Der Bodensee-Versorger erwirtschaftet in der Krise Überschüsse. Der SÜDKURIER wollte wissen, wohin die Mittel fließen und ob sie in Zeiten der Energiekrise nicht an die Kunden durchgereichen werden sollten.
Sebastian Dix ist Pressesprecher des Stadtwerks am See. Er hält einen Ausdruck der Geschäftszahlen für 2021 in den Händen. Auch ein Film ...
Bodensee Warum betrunkene Freizeitkapitäne auch den Autoführerschein verlieren können
Ein Segler rammt in Meersburg die Hafenmauer, in Konstanz stoppt ihn die Wasserschutzpolizei. Fast 2,0 Promille sind in seinem Blut. Vor Gericht ist umstritten, ob so jemand auch den Autoführerschein verlieren soll.
Bier, Boot und Bodensee: Welche Regeln gelten für die Freizeitkapitäne?
Bodensee Das Seenachtfest-Feuerwerk auf dem Wasser zu erleben, ist für viele ein Luxus. So gelingt es!
Wer ein eigenes Boot hat, ist während des Seenachtfestes heiß begehrt. Jeder möchte gerne mitfahren. Was tun, wenn man keinen solchen Freund hat? Welche Alternativen gibt es? Und was sollten Bootsführer beachten?
Das große Feuerwerk ist das Herzstück des Konstanzer Seenachtfestes. Auch 2018 waren alle Augen auf den Himmel über dem Bodensee ...
Video Die Algenplage am Bodensee
Sie riechen übel und verderben vielerorts am Bodensee den Badespaß: Große Algenteppiche auf dem Bodensee sorgen für Frust. Vor allem in Langenargen.
Bild : Die Algenplage am Bodensee
Das könnte Sie auch interessieren