Markdorf

(177442132)
Quelle: Sandra/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Ein Paradebeispiel in Markdorf für Fotovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden sind Bürgersolardächer, hier eine Anlage auf der Stadthalle. Ein Antrag der UWG-Fraktion zielt darauf ab, dass in der Stadt solche Anlagen auf Neubauten installiert werden.
Markdorf Soll für alle Neubauten in Markdorf eine Fotovoltaik-Pflicht eingeführt werden? Die Meinungen im Gemeinderat sind unterschiedlich
Ein erstes Stimmungsbild zum Thema Fotovoltaik-Pflicht auf allen Neubauten in Markdorf hat sich in jüngster Gemeinderatssitzung am Dienstagabend in der Stadthalle abgezeichnet.
Markdorf Neue Pächter für den „Adler“ in Ittendorf: Stefanie und Robert Sayegh übernehmen Hotel und Restaurant
Das Ehepaar Stefanie und Robert Sayegh wagt mitten in der Corona-Krise den Neufang. Bereits zum 1. August haben sie das Hotel übernommen, am Sonntag, 25. Oktober, folgt die Eröffnung des Restaurant Fachwerk. Mit einem guten Konzept wollen sie sowohl bei der heimischen Bevölkerung als auch bei den Touristen punkten.
Markdorf Fankurven-Stimmung in St. Nikolaus: Zuhörer pfeifen und klatschen nach dem Konzert von Orgelprofessor Stefan Palm
Normalerweise gastiert er in den Konzertsälen internationaler Metropolen, aber sein Orgelschüler Johannes Tress holte ihn für ein Konzert nach St. Nikolaus in Markdorf: Hier sorgte Orgelprofessor Stefan Palm mit einer breiten Palette immer wieder für Überraschungen.
Markdorf Ortschaftsrat Riedheim stimmt für den Entwurf des Bebauungsplans „Torkelhalden“
Die nächste Hürde für weiteren Wohnbau in Riedheim ist genommen. Die Zustimmung des Gemeinderats vorausgesetzt, könnten zwölf Baugrundstücke mit Einzelhäuser und drei mit Kettenhausbebauungen entstehen.
Das Gebiet „Torkelhalden“ in Riedheim nahm im Ortschaftsrat die nächste Hürde. Bild: Stefanie Nosswitz
Markdorf Verschärfte Corona-Regeln: Auf dem Markdorfer Wochenmarkt muss Mund-Nasen-Schutz getragen werden
Die Stadtverwaltung Markdorf reagiert auf die jüngst geänderte Corona-Verordnung und achtet auf das Einhalten der verschärften Regeln. Eine Folge: Maskenpflicht auf dem Wochenmarkt.
Auf dem Markdorfer Wochenmarkt ist die Abstandsregel bislang schon befolgt worden. Nun kommt die Maskenpflicht hinzu.
Visual Story Freude im Dorf: Nach Jahrzehnten ohne Laden öffnet der neue Nahversorger „Hausmann‘s Bäck Zur Letze“ offiziell
Über Jahrzehnte hinweg gab es in Markdorf-Leimbach keinen Nahversorger. Endlich öffnete am Montag das Bäckerei-Café-Bistro „Hausmann‘s Bäck Zur Letze“. Sehen Sie anhand von Bildern und Video-Clips, was bis am frühen Nachmittag so los war.
Smalltalk während der Stippvisite anlässlich der offiziellen Eröffnung von „Hausmann‘s Bäck Zur Letze“ (von links) in Markdorf-Leimbach: Geschäftsführer Jakob Fida, Geschäftspartner und Bäckermeister Eduard Hausmann, Ortsvorsteher Bernd Brielmayer und Bürgermeister Georg Riedmann.
Fußball Leon Hartel – in 120 Sekunden zum Matchwinner für den SC Markdorf
Das Interview der Woche: Der SC Markdorf hat das Kellerduell beim FC Steißlingen mit 2:1 gewonnen. Siegtorschütze in der Nachspielzeit war Leon Hartel, der kurz zuvor eingewechselt worden war. Wir haben mit dem 20-Jährigen Markdorfer gesprochen.
Leon Hartel (rechts) vom SC Markdorf bejubelt seinen Siegtreffer im Spiel gegen den FC Steißlingen.
Markdorf Polizei ermittelt: Unbekannter stiehlt Motorroller im Wert von rund 1500 Euro
Ein Unbekannter hat im Süden Markdorfs in der Nacht zum Sonntag einen weißen Motorroller gestohlen. Laut Polizei beträgt der Wert des Rollers rund 1500 Euro.
In der Markdorfer Straße Stieglitzweg ist in der Nacht zum Sonntag ein weißer Motorroller der Marke SYM, Kennzeichen 374 RAA, gestohlen worden. Hinweise an das Polizeirevier Überlingen.
Anzeige Schaufenster: Gölzer bietet Kostentransparenz
Vermeintlich günstige Kontaktlinsen-Angebote sind Augenoptiker-Meister Ulrich Gölzer vom gleichnamigen Markdorfer Brillenfachgeschäft ein Dorn im Auge. Oft werden Kontaktlinsen sehr günstig angeboten, ohne dass Online-Händler Fachwissen vorweisen müssen.
Kontaktlinsen-Pflegeprodukte sind bei Optik Gölzer im Fachgeschäft erhältlich oder können auf Wunsch mittels Kontaktlinsen-Abo auch nach Hause geliefert werden.
FC Steißlingen - SC Markdorf Der FC Steißlingen kann sich gegen Markdorf nicht behaupten. Mit Videos!
In einem schwachen Spiel mit wenigen Torchancen kann sich der SC Markdorf gegen den FC Steißlingen mit einem 2:1-Sieg durchsetzen.
Jubelnder Torschütze Leon Hartel SC Markdorf beim Spiel in der Bezirksliga zwischen dem FC Steisslingen und dem SC Markdorf.
Bodenseekreis Ab Montag gilt die Maskenpflicht im Schulunterricht: Das sagen Rektoren und Schüler im Bodenseekreis
Das Land hat am Freitag die Corona-Pandemiestufe 3 beschlossen. Das bringt eine Reihe von neuen Regelungen mit sich, die auch die Schüler und Kollegien an den weiterführenden Schulen betreffen. Der SÜDKURIER hat sich am Wochenende umgehört. Was bedeuten die schärferen Regeln für den Unterricht? Was leiteten die Verantwortlichen an den Schulen bereits in die Wege? Um solche Fragen geht es nun.

Was bisher nur auf dem Schulgelände und auf den Fluren gegolten hat, gilt nun auch im Klassenraum: die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz anzulegen. Am Bildungszentrum in Markdorf gibt es bereits umfassende Hinweise für die Schüler.
Markdorf Sanierung des Bildungszentrums Markdorf: Hell, schön und einladend sollen die Mensa und die neuen Räume werden
Auf der Großbaustelle im Süden der Stadt haben die Bauarbeiten für den neuen Ganztagesbereich begonnen. Bis August sollen die Naturwissenschaft- und Technik-Räume saniert werden. Ein Rundgang mit Florian Gebauer vom Kreisbauamt über die Baustelle.
Eine Großbaustelle ist derzeit das Markdorfer Bildungszentrum an der Ensisheimer Straße.
Markdorf/München Freude im Team: Mit dem Start-up „CARTA Clothing“ für nachhaltige Mode geht es nun in die Vollen
Der Markdorfer Philipp Mutschler und Team freuen sich. Die Unterstützerkampagne für das Start-up „CARTA Clothing“ für nachhaltige Mode auf der Internetplattform „Kickstarker“ ist erfolgreich beendet. Nun steht die Produktion bevor.
Sie freuen sich über die erfolgreiche Unterstützung für das Start-up „CARTA Clothing“ für nachhaltige Mode (von links): Max Mayer, Ricarda Jilg und Philipp Mutschler.
Markdorf Nach Beschwerden von Eltern: Wie läuft der Schulbusverkehr am Bildungszentrum Markdorf fünf Wochen nach den Sommerferien?
Nach den Beschwerden über überfüllte Busse scheinen die Probleme nun weitgehend ausgeräumt. Mit den Fördermitteln des Landes können täglich sieben Zusatzbusse fahren. In den nächsten Wochen dürfte der Bedarf aber aufgrund der herbstlicheren Wetterverhältnisse wachsen – was dann? Wir haben nachgefragt.
Am Morgen herrscht an der Bushaltestelle beim Bildungszentrum viel Betrieb.
Bodenseekreis/Überlingen Ansturm auf Grippeimpfstoff: Apotheker und Ärzte im Bodenseekreis mahnen zur Ruhe
Obwohl die Bundesregierung seit Wochen für die Influenza-Impfung wirbt, mangelt es in Apotheken am Grippeimpfstoff – auch im Bodenseekreis. Apotheker mahnen zur Ruhe, bis Nachschub kommt. Der Vorsitzende der Kreisärzteschaft sieht dagegen ein Problem im Zuge der Corona-Pandemie als die größere Herausforderung für Ärzte und Eltern: frierende Schulkinder.
Obwohl das Gesundheitsministerium für diese Grippesaison nach eigenen Angaben sechs Millionen mehr Dosen beschafft hat, mangelt es im Bodenseekreis an dem Impfstoff.
Markdorf Sozialstation Bodensee registriert steigende Nachfrage von Pflegebedürftigen und Angehörigen
Bedarf an Pflege nimmt stetig zu. Die Sozialstation setzt künftig Schwerpunkte auf Ausbildung und Qualifizierung, um dem zu erwartenden Pflegenotstand in Markdorf und der Region entgegenzuwirken.
Wolfgang Jauch, Vorstandsvorsitzender der Sozialstation Bodensee, und der Aufsichtsratsvorsitzende Ulrich Wulfert (von links) präsentierten den Mitgliedern die Zahlen der Sozialstation.
Markdorf Standort für neue Turnhalle an der Jakob-Gretser-Schule steht fest: Das sagt Rektor Andreas Geiger zur Entscheidung
Der Standort für eine Einfeldsporthalle an der Jakob-Gretser-Schule steht. Sie soll auf der oberen östlichen Freifläche gebaut werden. Eine Initiative hatte Unterschriften gegen dieses Vorhaben gesammelt, sie setzte sich für den Erhalt der Freifäche für die Kinder ein. Der SÜDKURIER hat mit Rektor Andreas Geiger über die Entscheidung des Gemeinderates und die Petition gesprochen.
Auf dem ostwärtigen Freigelände der Jakob-Gretser-Grundschule wird die neue Sporthalle erstellt
Markdorf Neueröffnung nach dem Lockdown: So geht es drei Markdorfer Gastronomen nach ihrem Start mitten in der Corona-Pandemie
„Marktgeflüster“, „Ambasadorka“ und Café „Ludwig“: Diese drei Markdorfer Cafés standen im Frühjahr vor der Neueröffnung. Dann kam der Corona-Lockdown und die Betreiber mussten bis Mai warten, bis sie eröffnen konnten. Ob der Neustart mitten in der Pandemie geglückt ist und wie die Pläne für die Zukunft sind, berichten Sandra Feiner, Magdalena Linnig und Hasan Sakiz.
Larissa (links) und Sandra Feiner haben sich mit ihrem Café „Marktgeflüster“ in der Marktstraße einen Traum erfüllt, den sie weiterhin leben möchten. Für die Bilder haben alle Beteiligten die Masken, die sie sonst die ganze Zeit tragen, abgenommen.
Markdorf Sparpläne von Continental: Bei Conti Temic in Markdorf soll es keine betriebsbedingten Kündigungen geben
Der Konzert hat eine erste Stellungnahme abgegeben, wie sich das 13 000 Stellen umfassende Sparprogramm eventuell auf den Standort Markdorf auswirken wird. Continental setze in Markdorf auf „freiwillige Angebote“, heißt es auf Anfrage des SÜDKURIER. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben.
Auch der Markdorfer Standort von Continental wird vom Sparprogramm des Mutterkonzerns betroffen sein, in welchem Maße, ist aktuell noch ungewiss.
Markdorf Aufatmen: Bislang kein weiterer Corona-Fall am Gymnasium des Bildungszentrums Markdorf
Am Gymnasium des Markdorfer Bildungszentrums hat es seit vergangenem Wochenende keinen weiteren Corona-Fall gegeben. Diese Auskunft hat Robert Schwarz, Sprecher des Landratsamtes Bodenseekreis, Stand Donnerstag, 15. Oktober, 15 Uhr, gegeben. Unterdessen muss das Gymnasium die Herausforderung von Homeschooling und Präsenzunterricht stemmen.
Roger Brand, stellvertretender Schulleiter des BZM-Gymnasiums, in einem Klassenzimmer, das für Homeschooling mit Notebook, Beamer, Domumentenkamera sowie mit Monitor und Tastatur am Lehrerplatz ausgestattet ist.
Landkreis & Umgebung
Bermatingen Schellinger in Ahausen feiert 100. Jubiläum: Wie sich der Familienbetrieb im nationalen und internationalen Holzhandel behauptet
Seit sechs Generationen wird die Untere Mühle in Ahausen von Familie Schellinger geführt. Der Betrieb wandelte sich von einer Mühle mit Landwirtschaft zu einem Sägewerk und internationalen Holzhandel. Aus der Finanzkrise von 2008 zog Familie Schellinger Konsequenzen und konzentrierte sich mehr auf den europäischen Markt. Außerdem stellt sich der Betrieb auf die Veränderungen durch die Klimaerwärmung ein.
Das Gelände des Sägewerks Schellinger in Ahausen 2019 und 1987.
Bermatingen Nächster Schritt zu schnellem Internet: Gemeinde legt Kosten für einen privaten Breitbandanschluss fest
Die Gemeinde Bermatingen will möglichst vielen Bürgern und Gewerbetreibenden einen schnellen Breitbandanschluss ermöglichen. Jetzt hat sie einen Kostenplan für den Anschluss von Privathaushalten vorgelegt. Die Gemeinde will eine möglichst hohe Anschlussdichte und eine angemessene Kostendeckung erreichen.
Symbolischer Spatenstich für die Breitband-Erschließung der Gewerbegebiete „Hofäcker“ und „Im Sinn“ in Ahausen: (von links) Unternehmer und Gemeinderat Wolfgang Zeidler, Bürgermeister Martin Rupp, Fördermittelberater Martin Boos, Hauptamtsleiterin Maria Wagner, EnBW-Kommunalberater Rico Goede, Markus Egle von der Netcom BW sowie Markus Schreitmüller vom Ingenieurbüro Wasser-Müller.
Bodenseekreis Corona im Bodenseekreis und im Kreis Ravensburg: Das sind die aktuellen Zahlen und Entwicklungen
In diesem Artikel bündeln wir für Sie alle Neuigkeiten, die für die Region wichtig sind. So bekommen Sie einen Überblick, was gerade in der Corona-Krise passiert.
Schülerinnen unterhalten sich mit Mund-Nasen-Bedeckungen auf dem Schulhof.
Bermatingen Bermatinger Gemeinderat lehnt Bauantrag von Widemann ab
Die Bodenseekelterei Widemann muss die Pläne für neue Saftkühltanks überabreiten, da sie die maximale Höhe um zwei Meter überschreiten. Das Vorgehen der Bodenseekelterei kritisierten sowohl der Ortschaftsrat Ahausen, als auch der Gemeinderat Bermatingen.
Im südwestlichen Bereich des Geländes oberhalb der ehemaligen Kreisstraße K 7760 (im Bild Mitte linker Bildrand) sollen auf einer Länge von rund 50 Metern die Lagertanks mit Kühlhalle aufgestellt werden.
Friedrichshafen/Immenstaad Wie Vertreter der IT-Branche gut durch die Corona-Krise kommen
In der Corona-Pandemie profitiert die IT-Branche nicht automatisch. Manche der Unternehmen verzeichnen Umsatzrückgänge, weil die Kunden ihre digitalen Projekte zurückstellen. DoubleSlash in Friedrichshafen und S4-Analytics in Immenstaad aber gehören zu jenen, die nicht betroffen sind. Hier brummt das Geschäft. Mit welchen Produkten und Strategien sichern sie ihren Erfolg?
Geschäftsführer Andreas Strobel und Marketingreferentin Lena Sieber, vom Häfler Softwarehaus „doubleSlash“, verstehen sich als Teil eines Teams, das coronabedingt virtuell zusammenrückt, sonst aber lieber im Büro zusammenarbeitet.