Markdorf

(177442132)
Quelle: Sandra/stock.adobe.com
Zugang zu allen Inhalten in Web & App 30 Tage kostenlos testen
Thomas Störr zeigt dem Piloten an, dass alles für den Abflug bereit ist.
Friedrichshafen Daumen hoch, dann kann's losgehen! So läuft der Betrieb am Bodensee-Airport
Was passiert beim Flughafen Friedrichshafen vom Check-in bis zum Abflug eigentlich hinter den Kulissen? Wir haben die Mitarbeiter des Bodensee-Airports einen Nachmittag lang begleitet.
Bodenseekreis Tödliche Schüsse im Schnäppchenmarkt: Alles über die Tat in Markdorf
Eine 44-jährige Frau wird im Geschäft Megamix von ihrem getrennt lebenden Ehemann getötet. Alles rund um die Tat und den aktuellen Stand der Ermittlungen.
Markdorf Glücksfall für Realschule: Neue Rektorin Marianne Licciardi-Haberbosch offiziell eingesetzt
Schüler, Lehrer und Eltern feiern gemeinsam die offizielle Amtseinsetzung von Marianne Licciardi-Haberbosch als neue Rektorin der Realschule am Markdorfer Bildungszentrum. Landrat Lothar Wölfe sichert Unterstützung zu.
Bodenseekreis Bürgermeister fordern 21 Meter Breite für B 31-neu nach Allensbacher Vorbild
Die Bürgermeister sind sich sicher, einen Hebel gefunden zu haben, um für den Weiterbau der B 31-neu einen geringeren Querschnitt durchzusetzen. Politiker sollen helfen, den Weg in Stuttgart und Berlin zu bereiten.
Für den Weiterbau der B 31-neu zwischen Meersburg und Immenstaad setzen die Bürgermeister jetzt auf Kontakte nach Stuttgart und ...
Konstanz Gasfähre wird deutlich teurer – und auch die Inbetriebnahme wird nochmals verschoben
Das Prestige-Projekt der Stadtwerke Konstanz soll zwar 2023 fertiggestellt werden, doch der Termin muss nochmals korrigiert werden. Auch der Preis für die LNG-Fähre ist nochmals deutlich gestiegen.
(Archivbild) Die LNG-Fähre liegt im September 2022 im Hafen von Staad. Dort liegt sie noch heute. Im Mai soll sie nun endlich zwischen ...
Bodenseekreis Der Mann auf der Anklagebank im Kressbronner Mordprozess bleibt ein Rätsel
Nach wie vor wissen alle Beteiligten wenig über den mutmaßlichen Täter der Messerstecherei in einem Asylheim. Ein Gutachter zeichnet das Bild eines kaltblütigen Mannes. Das Tatmotiv wird zunehmend infrage gestellt.
Ein Justizangestellter führt den Angeklagten in den Schwurgerichtssaal des Landgerichts Ravensburg. Das Foto wurde zu Beginn des vierten ...
Bodenseekreis Bluttat von Markdorf: Was wusste die Polizei über die Vorgeschichte – und was nicht?
Ein Mann erschießt seine getrennt lebende Ehefrau in einem Schnäppchenmarkt. Der Fall schockiert und wirft Fragen auf. Der Ravensburger Polizeichef Uwe Stürmer gibt im Gespräch Antworten.
Polizeichef Uwe Stürmer im Gespräch über den Fall Megamix. In dem Markdorfer Geschäft wurde am 21. Januar eine Frau erschossen.
Bodenseekreis Bluttat von Markdorf: Jetzt spricht die Tochter der Getöteten
Die Mutter von Luisa F. wurde in einem Geschäft in Markdorf erschossen – vom getrennt lebenden Ehemann. Seitdem trauert die Tochter – und bereitet die Beisetzung vor. Dafür hat sie nun einen Spendenaufruf gestartet.
Luisa F. neben ihrem Lebensgefährten Jonas M. Nach dem Tod ihrer Mutter hat sie einen Spendenaufruf für die Beerdigung und die Zukunft ...
Friedrichshafen Das Warten hat ein Ende! Die Gondel für den neuen Zeppelin NT ist da
Fast sechs Monate Verspätung hat die Gondel für den neuen Zeppelin NT, der derzeit im Hangar in Friedrichshafen gebaut wird. Jetzt ist sie da. Wir zeigen, wie die Anlieferung läuft – mit vielen Bildern und Videos!
Markus Dräger schaut ganz genau hin, damit beim Abladen der nagelneuen Zeppelingondel nichts aneckt.
Markdorf Das Unternehmen Technidata zieht um – und bleibt dem Standort Markdorf erhalten
Weil die Firma Schaudt expandiert, musste der IT-Dienstleister Technidata neue Räume finden. Das gelang durch Nachbarschaftshilfe. Erfreut zeigt sich Bürgermeister Riedmann: Das Unternehmen gehöre zur „DNA von Markdorf“.
Start in neuen Räumen: Der IT-Dienstleister Technidata ist im Gewerbegebiet Riedwiesen umgezogen. Verantwortliche des Unternehmens und ...
Bodensee Werden bald die Weichen für Strom auf der Bodenseegürtelbahn gestellt?
Am Bahnhof Therme in Überlingen herrscht noch eine Technik wie vor 130 Jahren. Hier wird über die Zukunft der veralteten Bahnstrecke gesprochen. Kommunen, Land und Bund wollen den Ausbau. Doch was zahlt das Land?
Boris Schweizer, Fahrdienstleiter am Bahnhof Therme in Überlingen, stellt eine Weiche.
Friedrichshafen Der zehnte Hilfstransport bringt auch Generatoren ins zerbombte ukrainische Krankenhaus
Unermüdlich halten Mitarbeiter des Klinikums Friedrichshafen die Direkthilfe in ein Krankenhaus in der Ukraine aufrecht. Doch das wird immer schwieriger und die Spenden spärlicher.
Am späten Freitagabend werden die Hilfsgüter verladen. Der dreijährige Jonas und seine Schwester helfen kräftig mit.
Deggenhausertal Gehrenberg-Wildsau mischt erstmals in der Fasnet mit
Die Narrenzunft Hebsack-Geister hat eine neue Maskengruppe. Zuspruch kommt vom Verband Alb-Bodensee-oberschwäbischer Narrenvereine.
Ein aktuelles Bild der Narrenzunft Hebsack-Geister mit der neuen Figur, der Gehrenberg-Wildsau. Neu ist auch, dass der Narrenpolizist ...
Bermatingen In Ahausen knallen die Karbatschen
Der Narrenverein Moschtobst richtet ein Preisschnellen aus. Beim Wettbewerb treten auch Teilnehmer aus den Nachbarorten an.
Konzentriert bei der Sache: Tobias Stett aus Bermatingen zählt beim Ahausener Preisschnellen, das vom Narrenverein Moschtobst ...
Bodenseekreis Fünf Thesen zum neuen ÖPNV-Konzept: Der Takt allein macht den Nahverkehr nicht attraktiver
Der Kreistag will mit seiner "Vision 2024" den öffentlichen Nahverkehr schon in den nächsten zwei Jahren deutlich verbessern. Warum sich auf einer ganzen Reihe von Linien das Angebot nun sogar verschlechtert.
Viel Verkehr am Stadtbahnhof Friedrichshafen: Künftig werden hier die Busse noch öfter halten und abfahren. Archivbild: Georg Wex
Markdorf Knallhartes Kabarett in Zeiten des Kriegs
Thomas Reis frönt im Theaterstadel der bitterbösen Politsatire. Er stellt das Versagen von Staatsdienern in den Fokus.
Steht wie ein Fels in der Brandung seiner überschäumenden Einfälle: Kabarettist Thomas Reis im Theaterstadel.
Bodenseekreis Kriminelles Netzwerk im Heim? Messerstecher von Kressbronn äußert sich
Lange hat er sich in Schweigen gehüllt. Nun spricht der Mann, der in einer Asylunterkunft einen Menschen getötet haben soll – und weitere schwer verletzt.
Der 32-jährige mutmaßliche Täter wird in Handschellen von einem Justizmitarbeiter zur Anklagebank geführt. Die Aufnahme entstand am 27. ...
Friedrichshafen Sind bei RRPS die Dächer undicht?
Der Konzern Rolls Royce muss sparen – deswegen befürchten Beschäftigte der Marke MTU auch am Bodensee Einschnitte. Ihre Kritik: Nicht mal in das Nötigste wird investiert.
Betriebsversammlung bei RRPS: Sogar die Hallen seien undicht, so die Kritik der Beschäftigten.
Markdorf Fasnetsverbrennung gibt's künftig auch für Kinder
Die Historische Narrenzunft hat einen neuen Termin im Fasnetskalender. Auch die kleinen Mäschgerle dürfen sich von der Fasnet verabschieden. Für die Fasnetsverbrennung wurde extra eine zweite kleinere Puppe gebastelt.
Zunftmeisterin Birgit Beck freut sich über die Kinder-Fasnetspuppe, an der auch Svea und Thorin mitgebastelt haben.
Bodensee So sehr setzen Klimawandel, Quagga-Muschel und Mikroplastik dem Bodensee zu
Die Wassertemperaturen steigen, invasive Arten breiten sich aus und Plastik gelangt ins Ökosystem. Was macht all das mit dem Bodensee? Bei einer Veranstaltung informieren Experten über die Entwicklungen – und warnen.
Blick über das Naturschutzgebiet Eriskircher Ried auf die Alpen. Der Bodensee ist nicht nur Touristenmagnet, sondern auch ein ...
Markdorf Bürgermeister ehrt Mitarbeiter
Georg Riedmann würdigt Angestellte der Verwaltung und Ruheständler.
Bürgermeister Georg Riedmann ehrte Vito Mancino, Jasmin Bäder, Christine Weishaupt, Marianne Schwenninger, Roland Endres, Monika Beder, ...
Bermatingen Über 150 Teilnehmer wandern mit Glühwein und Punsch durch die Weinreben
Das Angebot des touristischen Arbeitskreises kommt überraschend gut an. Meinrad Dilger und Hubert Zachert erklären Teilnehmern Wissenswertes zu Wein, Anbau und Pflege der Reben.
Wissenswertes über das Kloster Weppach, dem Ziel der Glühweinwanderung, vermittelte Barbara Raeder (Mitte) vom Touristischen ...
Friedrichshafen-Kluftern Martin Hattenberger engagiert sich für Kleinkunstbühne
Geplant ist, jährlich vier Veranstaltungen auf die Beine zu stellen. Dafür fließt eine Fördersumme von 3500 Euro
Martin Hattenberger setzt sich für „ein hochkarätiges Programm mit einem Mix aus den Bereichen Musik, Kabarett, Lesungen und ...
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weiter
Landkreis & Umgebung
Bodensee 86-Jährige vom Bodensee zündet Mann an: Am liebsten will sie im Gefängnis bleiben
Kann man eine 86-Jährige noch verurteilen für den mutmaßlichen Mord an ihrem Ex-Mann? Das neu verhandelt. Der Auftakt verlief überraschend – und Anwesende mussten anhören, wie der Mann am Notruf sein Sterben schilderte.
Die Angeklagte zu Beginn des Prozesses im Gerichtssaal in Schwäbisch Gmünd geführt.
Bodensee Nach Brand auf der B 31: Was hat der Autotransporter hier am Bodensee eigentlich verloren?
Die Fracht war aus der Slowakei nach Paris unterwegs – am Bodensee hätte der Fahrer eigentlich nicht sein dürfen. Ein Spediteur aus Überlingen schüttelt den Kopf: "Hier am See fährt eigentlich keiner freiwillig vorbei."
Das Wrack des ausgebrannten Autotransporters auf der B 31 bei Überlingen.
Meersburg "Wollen Treffpunkt für Einheimische sein": Die Gutsschänke hat neue Pächter
Erst die Winzerstube in Hagnau, nun die Gutsschänke vom Staatsweingut in Meersburg: Resul Yildiz und Andreas Michel eröffnen dieses Frühjahr ihr zweites Restaurant. Was die Gastronomen mit der Gutsschänke vorhaben.
Resul Yildiz (links) und Andreas Michel sind die neuen Pächer der Gutsschänke in Meersburg. Sie betreiben außerdem seit etwa einem Jahr ...
Heiligenberg Für Bürgermeister-Bewerber Denis Lehmann hat die Gemeinde einen besonderen Stellenwert
Der derzeitige Hauptamtsleiter will in Heiligenberg Bürgermeister werden. Denis Lehmann ist der erste Kandidat für den Posten. Im SÜDKURIER-Gespräch beschreibt er sich als engagiert und motiviert.
Am Sonntagnachmittag hat Denis Lehmann seine Bewerbung für die Bürgermeisterwahl eingeworfen.
Bodensee Diese Männer überquerten 1963 als erste den zugefrorenen See
Es war wie ein Ritt über den Bodensee. Von den 14 Männern, die 1963 als erste die riskante Tour über das Eis in die Schweiz wagen, leben noch vier. Wir treffen sie dort, wo ihr Abenteuer bei der Seegfrörne beginnt.
Die erste Gruppe nach Ankunft in Güttingen, mit Klaus Winder, Berthold Arnold, Konrad Maier und Manfred Maier, die unterwegs den ...
Das könnte Sie auch interessieren