Der Junge, der mit einem Tretroller unterwegs war, wollte die Straße laut Polizeibericht von einem Grundstück kommend überqueren. Die Sicht war durch einen geparkten Kleintransporter eingeschränkt. Auf der Fahrbahn kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen einer 36-Jährigen, die auf der Fritz-Kopp-Straße der Polizei zufolge gerade langsam an dem Kleintransporter vorbeifuhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Junge musste in eine Klinik gebracht werden. Die 36-jährige Autofahrerin blieb ersten Erkenntnissen zufolge unverletzt, teilt die Polizei weiter mit. Der bei dem Unfall entstandene Schaden wird mit rund 2000 Euro beziffert.