Bisher kamen die Immenstaader Kindergärten ohne Quarantänen und Gruppenschließungen durch die Pandemie. Dafür kam es in dieser Woche dann geballt: Gleich sechs Kinder wurden im Laufe der Woche per Antigen-Schnelltest im Lolliverfahren positiv