Beamte des Häfler Reviers staunten dem Polizeibericht zufolge nicht schlecht, als sie die Gruppe am ersten Tag des Lockdowns gegen 20.45 Uhr auf einer Hotelterrasse antrafen. Ohne die Regeln der Corona-Verordnung einzuhalten, saßen die Gäste beisammen, heißt es weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Einige seien beim Erkennen der Polizei geflüchtet. Der Betreiber des Hotels werde bei der Bußgeldstelle angezeigt.