1. Wie fühlen Sie (beziehungsweise Ihre Interessengruppe) sich im Bürgerbeteiligungsprozess wahrgenommen?Es ist positiv zu werten, dass es den Dialogprozess gibt und wir als Bürgerinitiative daran teilnehmen können. Die Vorgehensweise der Planer und