Der „Schmotzige Dunschtig“ ist der höchste Feiertag den Narren in Immenstaad feiern und er beginnt mit dem Glockenschlag um 5 Uhr früh – immer. Aber in diesem Jahr hatte der Pfarrer wohl dieses wichtige Ereignis vergessen, sodass