In und um Immenstaad
Es ist Mitte September, die Sonne scheint und die Touristen sind noch unterwegs. Doch die Galerie Bodenseekreis hat ihre Pforten bereits geschlossen. Neue Heizungen und Klimatechnik könnten auch die Saison in der Galerie verlängern.
Meersburg Stadt verlängert Mietvertrag für Galerie des Bodenseekreises im Roten Haus um zehn Jahre
Die Stadt Meersburg möchte die Galerie des Bodenseekreises im Roten Haus behalten. Daher stimmte der Gemeinderat zu, den Mietvertrag mit dem Bodenseekreis für das Gebäude um zehn Jahre zu verlängern. Außerdem beteiligt sich die Stadt mit 60 000 Euro an den Kosten zur Sanierung der Technik. Eine Gruppe von Bürgern hatte ebenfalls Interesse bekundet, das Rote Haus zu mieten, um hier ein Haus der Kunst und Kultur einzurichten.
Für das Foto lieber im Schulgarten statt am Schreibtisch: Steffen Rooschüz ist Leiter der Merianschule, aber auch Geschäftsführender Schulleiter in Friedrichshafen und Vorsitzender des Betreuungsvereins.
Friedrichshafen Die Stadt braucht mehr Raum für Schüler
2016 hatte der Gemeinderat von Friedrichshafen einen Schulentwicklungsplan verabschiedet, der bereits überholt ist. Der Geschäftsführende Schulleiter der Stadt, Steffen Rooschüz, sagt: "Wir werden uns das alles neu anschauen müssen." Im Haushalt 2019 ist eine erste Planungsrate für einen Neubau der Albert-Merglen-Schule eingeplant. Die geplanten Bauarbeiten an der Gemeinschaftsschule Scheienesch und der Sprachheilschule sollen noch 2018 Thema im Gemeinderat sein.
Alles aus Immenstaad
Hubert Langenstein hat die Bäume jetzt ein weiteres Mal ausdünnen lassen, in der Hoffnung, dass dann die verbliebenen Früchte so gut versorgt werden können, dass sie noch als Tafelobst taugen.
Immenstaad Obstbäume leiden unter der Hitze und die Früchte sind noch zu klein
Wenn es nicht bald ergiebig regnet, wird Hubert Langenstein aus Immenstaad viele Früchte aus seinen Obstanlagen nicht als Tafelobst verkaufen können. Denn die Früchte sind aufgrund der Trockenheit zu klein. Elstars, die die Hitze nicht gut vertragen, sind am Baum verkocht – nicht mehr zum Verzehr geeignet. Und sowohl Äpfel als auch Birnen haben Sonnenbrand, sofern sie nicht im Schatten von Hagelschutznetzen hängen.