Der Container mit 1000 Litern Fassungsvermögen wurde zwischen 22. und 29. Juli in einem Waldstück im Gewann Tiergarten bei Heiligenberg illegal entsorgt. Wie die Polizei berichtet, enthielt der Container mehrere Liter Heizöl. Es sei kein Öl ausgelaufen, sodass das Erdreich nicht verseucht wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Bei dem Container handelte es sich um einen IBC-Container, eine würfelförmigen Kunststoffbehälter, der auf einer Palette steht und von einem Stahlgitter eingefasst ist. Die Polizei ermittelt werden des unerlaubten Umgangs mit Abfällen und bittet Zeugen, die Hinweise auf den Umweltsünder geben können, sich unter Telefon 07551/804-0 zu melden.