Das Feuer konnte nach Polizeiangaben schnell durch die Anwohner gelöscht werden, hier wurde auch eine Nachbewässerung sichergestellt. Im Rahmen der polizeilichen Abklärung wurde kurzzeitig ein Polizeihubschrauber eingesetzt, der sich aufgrund eines anderweitigen Einsatzes im Kreis in der Nähe befand und aus der Luft nach möglichen Glutnestern suchte.