Das Auto kam auf der linken Seite zum Liegen. Selbst konnte sich die 22-Jährige nicht befreien, Ersthelfer halfen ihr über den Kofferraum aus dem Auto heraus. Da zunächst von einer eingeklemmten Person ausgegangen worden war, war auch ein Rettungshubschrauber an der L 201. Die junge Frau musste jedoch nur mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Neben dem Roten Kreuz waren die Freiwillige Feuerwehr Salem, Abteilung Beuren, sowie Kräfte aus der Wache an der Schlossseeallee im Einsatz.