Laut der Polizei war ein 34-Jähriger am Dienstagabend mit seinem Renault in Richtung Friedrichshafen unterwegs und wollte direkt nach dem Ortsausgang Hagnau den vor ihm fahrenden Lastwagen überholen. Den Angaben des Autofahrers zufolge geriet der Lastwagen während des Überholvorgangs auf die linke Fahrbahnseite und touchierte den Renault.

Fahrer geraten auf Parkplatz in Streitgespräch

Nach der Kollision fuhren beide auf den nächstgelegenen Parkplatz, wo sich ein Streitgespräch zwischen den Fahrern entwickelte. In dessen Verlauf stieg der unbekannte Lastwagenfahrer wieder in sein Fahrzeug ein und fuhr in Richtung Friedrichshafen davon. Wegen der erheblichen Beschädigung seines Renaults verlor der 34-Jährige bei der aufgenommenen Verfolgung den Anschluss und verständigte die Polizei.

Der ausländische Lastwagen mit blauer Plane wurde nicht mehr gesehen. Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und dem flüchtigen Lastwagenfahrer nimmt die Polizei Überlingen unter der Telefonnummer 0 75 51/80 40 entgegen. Der Renault wurde bei dem Unfall erheblich an der rechten Fahrzeugseite beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Das könnte Sie auch interessieren