Eigentlich war der Prozess rund um den Westhafen schon von Beginn an bürgernah: Eine Spurgruppe plante zusammen mit dem Büro Translake den Ablauf, seit Herbst wurden Informationen verbreitet, seit Ende Dezember startete die Bürgerbeteiligung mit den