Der Winzertrunk wurde bereits 1906 von Gründer Heinrich Hansjakob ins Leben gerufen und sollte den Winzern ein stärkeres Wir-Gefühl vermitteln und dafür sorgen, dass über das Jahr auftretende Streitereien wieder beigelegt würden. Heute ist der Winzertrunk für ganz Hagnau das wichtigste gesellschaftliche Ereignis.

Das könnte Sie auch interessieren

Der stellvertretende Vorsitzende des Winzervereins Hagnau, Hermann Dimmeler, gab am Freitagabend die Ergebnisse der Wahlen bekannt, die am gleichen Tag stattgefunden hatten: Für weitere sechs Jahre wurden Walter Gutemann und Thomas Pfisterer in den Aufsichtsrat berufen. Karl Megerle wurde für weitere sechs Jahre im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Einen ausführlichen Bericht wird der SÜDKURIER noch veröffentlichen.