Hagnaus Bürgermeister Volker Frede ist ein Zahlenmensch. So ist es ihm jedes Jahr ein besonderes Vergnügen, die statistischen Daten seiner Gemeinde aus dem vergangenen Jahr zu präsentieren. Dabei gibt es natürlich auch unveränderliche Größen: Hagnau umfasst ein Gebiet von 294 Hektar. Davon werden 64 Prozent landwirtschaftlich genutzt. Die Einwohnerzahl betrug zum 30. September 2019 1447, davon waren 51,6 Prozent weibliche und 48,4 männliche Bewohner. 

Zehn Geburten und 19 Sterbefälle

„Diese Zahlen sind immer etwas zufällig, je nachdem wie und wann sich die Saisonkräfte an- und abmelden“, kommentierte Frede. Sicher ist laut Bürgermeister aber, dass 2019 den 19 Sterbefällen nur zehn Geburten gegenüber standen, was zu einem leichten Bevölkerungsrückgang geführt hat.

Amtshilfe für Immenstaad

Die Zu- und Wegzüge hielten sich mit je 205 die Waage. Dazu kamen 41 Umzüge innerhalb Hagnaus. „Das allein sind für unser Einwohnermeldeamt fast 500 Vorgänge“, erläuterte der Bürgermeister. Für Gelächter sorgte die Zahl der Eheschließungen. „25+1“ stand da zu lesen. Des Rätsels Lösung: Einmal wurde das Hagnauer Standesamt um Amtshilfe für Immenstaad gebeten. „Das wird demnächst wohl häufiger passieren; denn Immenstaad hat Personalnot“, sagte Frede.

Das könnte Sie auch interessieren

Insgesamt wurden 252 Ausweise und Pässe ausgestellt, neun Kirchenaustritte gezählt, 253 Urkunden und Bescheinigungen angefertigt und 34 Akten vom alten System ins neue übertragen.

23 Gewerbeanmeldungen in Summe

930 Anfragen von anderen Behörden gab es zu beantworten. „Dabei sind das bloß die digitalen; die schriftlichen und telefonischen haben wir gar nicht erfasst“, versicherte Amtsleiter Timo Waizmann. 16 Bauanträge, 67 Führungszeugnisse, 13 Rentenanträge und 20 Bestattungen wurden gezählt. Eine Zahl sorgte zunächst für Erstaunen: Doch die 23 Gewerbeanmeldungen, die Frede nannte, gab es nicht schon 2020, sondern waren die Summe von 2019.

Das könnte Sie auch interessieren

638 Autos auf 1000 Einwohner

Die älteste Bewohnerin ist 100 Jahre alt. Das Durchschnittsalter liegt bei 48 Jahren (Landesschnitt: 45,5). Je Einwohner werden am Tag 152 Liter Wasser verbraucht (Land: 119 Liter) und auf 1000 Einwohner kommen 638 Autos (Land: 592).

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.