Lustig war es im Pfarrheim, als nach zwei Jahren Pause wieder die Hagnauer Frauen-Fasnet stattfand. „Männer verboten“ heißt es. Nur Bürgermeister, Pfarrer, Journalist und zwei Elfer waren zugelassen – letztere, weil sie Ausschau