In und um Hagnau
In den Tafelläden im Bodenseekreis sind viele Menschen Stammkunden, die sich Lebensmittel zu normalen Preisen kaum leisten können.
Bodenseekreis Der Bodenseeregion geht es gut, dennoch ist jeder Zehnte von Armut bedroht
Nur in München ist das Armutsrisiko in Deutschland geringer als am Bodensee: Die Region liegt auf Platz zwei. Dennoch ist auch hier jeder Zehnte von Armut bedroht, vor allem Alleinerziehende und Erwerbslose, aber auch Menschen mit niedrigem Bildungsstand sowie Ältere. Die wohlhabende Bodenseeregion kann bestimmte Härten abfedern. Aber für viele Menschen ist dennoch jeder Tag ein Kampf ums Überleben, sagt Ulrich Föhr, Stadtdiakon in Friedrichshafen.
Alles aus Hagnau
Neubau oder Ausbau der Bundesstraße 31? Darüber sind sich die Anrainergemeinden – darunter Meersburg, das hier zu sehen ist – uneins. Das Bild ist im Kalender "Bodensee 2018" von Manfred Grohe erschienen.
Hagnau/Meersburg Neubau oder Ausbau der Bundesstraße 31? Einigung auch nach Besuch von Landtagsabgeordneten nicht in Sicht
Landtagsabgeordnete der SPD haben sich einen Eindruck von der Verkehrssituation im Bodenseekreis verschafft. Verkehrsinitiativen aus Hagnau, Meersburg und Ittendorf bekamen die Gelegenheit, ihre Ideen für die Bundesstraße 31 zu präsentieren. Dabei wurde erneut klar, dass es eine prägende Sorge gibt, die die Bürger in den Gemeinden beschäftigt.