In und um Hagnau
Bürgermeister Robert Scherer (rechts) dankte Jürgen Ritter zum Abschied für dessen langjährige Arbeit, die perfekt den Anforderungen an einen Schulleiter entsprochen habe.
Meersburg Abschied eines Alleskönners: Sommertalschul-Rektor Jürgen Ritter geht in den Ruhestand
Jürgen Ritter übernahm die Leitung der Sommertalschule im September 1989 von einem Tag auf den anderen. Nun wurde der 64-Jährige in den Ruhestand verabschiedet. Bevor er zum Schluss selbst das Wort ergriff zollten 14 Redner dem Schulleiter Tribut, der in seiner 29-jährigen Amtszeit viele Veränderungen erlebte und mitgestaltete. Der größte Umbruch war die Umwandlung der Haupt- und Werkrealschule in eine Gemeinschaftsschule, für die sich Ritter und sein Kollegium stark einsetzten und die 2012 als erste im Bodenseekreis startete.
Freude über den Ausbau der Aktivitäten (von links): Germania-Flugkapitän Gerd Friedl, Flughafen-Geschäftsführer Claus-Dieter Wehr, Claus Altenburg, Verkaufsdirektor bei Germania, und Andreas Humer-Hager, Leiter Marketing und Kommunikation des Flughafens, vor einem Airbus der Germania, der aus Mallorca kam, und einer Boeing, zurück aus Faro in Portugal.
Friedrichshafen Germania stärkt Bodensee-Airport: 2019 Ibiza und Sardinien im Programm, ab 2020 zweiter Airbus am Bodensee
Die Fluggesellschaft Germania wird ihre Aktivitäten in den kommenden drei Jahren in Friedrichshafen erheblich ausweiten. Neue Verbindungen soll es 2019 nach Ibiza und Sardinien geben. 2020 soll zweiter Airbus fest stationiert werden. Unterdessen beschäftigte sich der Kreistag mit dem Jahresabschluss der Flughafen-Gesellschaft, die 2017 rund 1,7 Millionen Euro Verlust machte.
Alles aus Hagnau
Halbmarathon-Sieger Mathas Simkus kommt mit Sohn zur Siegerehrung, was offensichtlich Bürgermeister Volker Frede und der Siegerin Judith Boban Spaß bereitet.
Hagnau Streckenrekorde in Hagnau – Der Seelauf in Bildern
Offensichtlich hat sich die Verlegung des Seelaufs vom Nachmittag auf den Vormittag gelohnt: Es gab nicht nur keine Hitzeopfer, sondern auch noch vier Streckenrekorde. Die Altersspanne der Teilnehmer reichte von unter zwei Jahren bei den Bambini bis hin zum 79-jährigen Anton Harnau, der als „Toni aus Salem“ kaum einen Lauf am See auslässt. Den Halbmarathon gewannen zwei Friedrichshafener: Mathas Simkus bei den Herren, er legte mit 1:23:14 Stunden einen neuen Streckenrekord hin, und Judith Boban bei den Frauen, die für den Halbmarathon 1:33:20 benötigte.
Zum Dank für einen berührenden Vortrag über die "Madonna im Rosenhag und das Universum der Marienverehrung" überreicht Monika Baur vom katholischen Bildungswerk ein Weingeschenk der Wein-Sonderedition zur Ausstellung. Das Flaschenetikett ziert das von Meister Stefan gemalte Mariengesicht.
Hagnau Maria in Kunst und Glauben: Volkskundler Werner Metzger erhellt Werk von Stefan Lochner
Bei einem Vortrag spannt der Volkskundler Werner Mezger einen weiten Bogen von der Lochner-Madonna zur Mariensicht in der Kunstgeschichte. Zu Künstleridentität und Herkunft Stefan Lochners hält sich der Wissenschaftler zurück, schwärmt aber von dessen Werk "Mutter Gottes in der Rosenlaube". Die Ausstellung "Die Rätsel der Madonna" im Hagnauer Rathaus ist noch bis 28. Oktober zu sehen.