Durch das Blaulicht eines in der Nähe befindlichen Einsatzfahrzeugs abgelenkt, übersah die Frau das auf der Hauptstraße fahrende und vorfahrtsberechtigte Auto eines 35-Jährigen, teilt die Polizei mit. Durch die folgende Kollision wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand, bei dem Unfall entstand ein Schaden von etwa 6500 Euro.