Als Beamte die Adresse überprüfte, hielten sich mehr Menschen als erlaubt in der Wohnung auf und feierten lautstark, berichtet die Polizei weiter. Die 22-jährige Veranstalterin der Feier werde wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung bei der Stadt angezeigt.

Das könnte Sie auch interessieren