Wie lebendige Suppenhühner sahen die vier Legehennen aus, als sie Birgit Kubalczyk und ihr Mann Klaus Fiederer im letzten Winter zu sich holten. Sie hatten kaum noch Federn am Leib, marschierten mit nacktem Po und kahler Brust übers Stroh in ihrem neuen Zuhause im Garten am Mömpelgardweg.

So sah Red noch im November aus: kahle Brust, nackter Po.
So sah Red noch im November aus: kahle Brust, nackter Po. | Bild: Jana Messmer

So viel Platz hatten die ausgedienten Legehennen noch nie, die sich bis dahin mit Hunderten ihrer Artgenossen einen Stall teilen mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Um der Entsorgung auf dem Schlachthof nach nur 16 Monaten Legebatterie zu entgehen, wurden sie zusammen mit 230 Hennen vom Verein „Rettet das Huhn“ aus dem Stall eines Eierproduzenten im Breisgau geholt. Seither dürfen sie bei den Häflern im Mömpelgardweg den Rest ihres Lebens genießen.

Red inspiziert ein ausrangiertes Nachtkästchen als potenziellen Nistkasten. Hat ihr aber nicht gefallen, erzählen die Hühnerhalter.
Red inspiziert ein ausrangiertes Nachtkästchen als potenziellen Nistkasten. Hat ihr aber nicht gefallen, erzählen die Hühnerhalter. | Bild: privat

Und das tun Red, Hot, Chili und Pepper mit Wonne. „Den Hühnern geht‘s wirklich gut“, erzählt Birgit Kubalczyk. Nicht nur das „Küken“ der Viererbande Chili hat wieder ein dichtes Federkleid. Aber andere leiden nach wie vor.

Das könnte Sie auch interessieren

„Rettet das Huhn„ wird am Samstag weitere 400 Hühner mit dem Einverständnis des Besitzers ausstallen und sucht Pflegeplätze für die Tiere. Eine Helferin könnte Hennen in Friedrichshafen übergeben, wenn sie Abnehmer finden. Wer Interesse hat, meldet sich bei Carmen Martinovic, Telefon 01 74/1 67 42 81 oder per Mail an carmen@rettetdashuhn.de

Hühnerglück im Garten: Chili liebt das „sandeln“.
Hühnerglück im Garten: Chili liebt das „sandeln“. | Bild: privat

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.