Sie ist lange zu hören, ehe die Besucher sie zu sehen bekommen: mit tief wummernden Motoren rollt die Do 24 ATT in den Hof des Dornier-Museums.Sie ist fast 22 Meter lang, silbergrau und die letzte flugfähige Maschine ihrer Art. Rund 180 Gäste