Seit Montag, 3. August, ist Polizeioberrat Volkmar Rees neuer Leiter des Polizeireviers Friedrichshafen. Wie die Polizei mitteilt, hatte Rees nach dem erfolgreichen Abschluss des Masterstudiums an der Deutschen Hochschule für Polizei im Jahr 2009 verschiedene Führungsfunktionen im höheren Dienst inne, unter anderem von 2012 bis 2015 als Leiter des Polizeireviers Bad Saulgau und als Leiter des Stabsbereichs Technik sowie des Führungs- und Lagezentrums beim Polizeipräsidium Konstanz von 2015 bis 2017. Zuletzt war der 44-Jährige seit 2017 stellvertretender Leiter des Präsidialstabs bei der Hochschule für Polizei Baden-Württemberg in Villingen-Schwenningen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kein offizieller Festakt wegen Corona

Polizeipräsident Uwe Stürmer und Polizeivizepräsident Bernd Hummel hießen Polizeioberrat Volkmar Rees beim Polizeipräsidium Ravensburg herzlich willkommen und wünschten ihm viel Erfolg für seine künftige verantwortungsvolle Tätigkeit in Friedrichshafen. Ein offizieller Festakt zum Amtswechsel fand coronabedingt bislang nicht statt, dieser wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Wolfgang Gerke war seit Anfang des Jahres kommissarischer Leiter des Häfler Polizeireviers.
Wolfgang Gerke war seit Anfang des Jahres kommissarischer Leiter des Häfler Polizeireviers. | Bild: Wieland, Fabiane

Sein Vorgänger, Polizeidirektor Wolfgang Gerke, wechselte nach Angaben der Polizei als stellvertretender Leiter des Führungs- und Einsatzstabs zum Polizeipräsidium Ulm.

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.