Laut Polizeibericht schlug zunächst der Mann bei einem Streit seinem Sohn ins Gesicht. Danach brachte er ihn zu dessen Mutter, die von der Auseinandersetzung mitbekommen hatte. Bei der 35-Jährigen angekommen, zückte diese unvermittelt einen Teleskopschlagstock und schlug auf den 42-Jährigen und dessen Auto ein, schreibt die Polizei in ihrem Bericht.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Mann nahm der Frau die Waffe ab und soll im Anschluss ebenfalls mit dem Knüppel auf sie eingeschlagen haben. Zeugen gelang es, die Streitenden zu trennen. Die Frau musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sohn erlitt leichte Verletzungen, der Mann zog sich eine Platzwunde zu. Die Ermittlungen zum genauen Ablauf der Auseinandersetzung laufen. Der Teleskopschlagstock wurde sichergestellt.