Am Dienstagabend fällt innerhalb kürzester Zeit mehr Regen, als versickern kann. Auch die Flusspegel sind durch die Regenfälle der vergangenen Tage angestiegen.
Diese kleine Überschwemmung bildete sich in den Apfelplantagen neben der Bodenseeschule.
Bild: Lena Reiner

Diese kleine Überschwemmung bildete sich in den Apfelplantagen neben der Bodenseeschule.

Die Schussen zeigt sich aufgewühlt und schlammig.
Bild: Lena Reiner

Die Schussen zeigt sich aufgewühlt und schlammig.

Auch die Rotach schwillt an.
Bild: Lena Reiner

Auch die Rotach schwillt an.

Tatsächlich überschwemmt die Rotach diesmal nur kurzzeitig die Wege. Mittwochmorgens ist der Weg an der Jugendherberge bereits wieder frei – bis auf zurückgebliebenen Schlamm.
Bild: Lena Reiner

Tatsächlich überschwemmt die Rotach diesmal nur kurzzeitig die Wege. Mittwochmorgens ist der Weg an der Jugendherberge bereits wieder frei – bis auf zurückgebliebenen Schlamm.

Reifenspuren von jenen, die der Hochwassersperrung an der Rotach in der Nähe der Jugendherberge nicht glauben und dem Schlamm trotzen, der von der kleinen Überschwemmung zurückgeblieben ist.
Bild: Lena Reiner

Reifenspuren von jenen, die der Hochwassersperrung an der Rotach in der Nähe der Jugendherberge nicht glauben und dem Schlamm trotzen, der von der kleinen Überschwemmung zurückgeblieben ist.

Bettdecke und Folie auf Abwegen: An der Schussen hängt Mitgeschwemmtes in den Bäumen.
Bild: Lena Reiner

Bettdecke und Folie auf Abwegen: An der Schussen hängt Mitgeschwemmtes in den Bäumen.