Am Samstag haben die 13 Mitarbeiter – fünf davon städtische Angestellte, dazu acht Ehrenamtliche – im Schnelltestzentrum in der alten Festhalle alle Hände voll zu tun. Fast doppelt so viele Tests wie vor der aktuellen Öffnungsphase waren