Trotz der Corona-Krise soll das Torture Ship auch in diesem Jahr wieder in Friedrichshafen ablegen. Genauer gesagt am Samstag, 27. Juni, das hofft jedenfalls Veranstalter Thomas Siegmund und rund 100 Lack-und-Leder-Fans, die bereits ihre