Wie die Polizei in einem Pressetext informiert, gab es nach Angaben der Anwohnerin beim Umgang mit einem Elektrogerät eine Stichflamme, die einen Teil der Küche entzündete. Die Ursache sei unbekannt.

Das könnte Sie auch interessieren

Die Feuerwehr löschte den Brand und lüftete die Wohnung, die durch die Rauchentwicklung und die Flammen bis auf Weiteres unbewohnbar wurde. Die Frau blieb nach Polizeiangaben unverletzt.