Zunächst drohte die „Landshut“ auf einem Flugzeugfriedhof in Brasilien zu verrotten, jetzt fristet die ehemalige Lufthansa-Maschine in einem Hangar am Friedrichshafener Flughafen ein trauriges Dasein – und das seit beinahe vier