Der Seehas wird in Friedrichshafen jedes Jahr sehnlichst erwartet. Eigentlich wollten Einheimische und Besucher auch in diesem Sommer vom 16. bis 20. Juli das Seehasenfest feiern. Im vergangenen Jahr kamen nach Schätzungen der Stadt rund 140 000 Besucher zum traditionellen Familienfest, 4000 Teilnehmer nahmen allein am Festumzug teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt steht fest: Im Sommer soll es wegen der Corona-Pandemie keine Großveranstaltungen geben. Weil diese „in der Infektionsdynamik eine große Rolle spielen, bleiben sie mindestens bis zum 31. August untersagt“, so der Beschluss von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Regierungschefs der Länder.

Das könnte Sie auch interessieren

Wie die Stadt mitteilt, muss damit auch das Kulturufer, das vom 31. Juli bis zum 9. August im Friedrichshafener Uferpark stattfinden sollte, abgesagt werden.

Auch das Kulturufer wird 2020 nicht stattfinden.
Auch das Kulturufer wird 2020 nicht stattfinden. | Bild: Corinna Raupach

75 Jahre Geschichte. 75 Jahre Erfahrung. 75 Jahre Journalismus. Sichern Sie sich jetzt für kurze Zeit ein ganzes Jahr zum Jubiläumspreis von 75 €.