Seit 2017 ist der Veloring in Friedrichshafen befahrbar. Zumindest ein kleines Stück davon: vom Sportpark bis in die Aistegstraße. Für diese 925 Meter gab es jüngst sogar bereits eine Auszeichnung: Die Stiftung „Lebendige Stadt“ würdigte