Die Busse des Stadtverkehrs Friedrichshafen fahren ab Montag, 15. Juni, tagsüber weitgehend wieder nach dem regulären Fahrplan. Folgende Einschränkungen bleiben laut Mitteilung des Stadtverkehrs bestehen: Die Linien 10 zum Fallenbrunnen und 18 zum Bodensee-Airport sowie die Abendlinien fahren wegen fehlender Nachfrage weiterhin nicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Dafür verkehrt in den Abendstunden – nach telefonischer Vorbestellung – das Ruftaxi im Abendverkehr. Für Fahrgäste gilt weiterhin ein Mund-Nasen-Schutz an den Haltestellen und in den Bussen.

Tickets können wieder beim Busfahrer gekauft werden

In den Silberpfeil-Bussen sind Schutzvorrichtungen bei den Fahrern eingebaut worden. Somit können Fahrscheine wieder direkt beim Busfahrer gekauft werden.

Für den kontaktlosen und schnellen Fahrscheinkauf empfiehlt der Stadtverkehr die eCard des Verkehrsverbundes bodo oder die App „DB-Navigator.“

Das könnte Sie auch interessieren