Der Bahnübergang in der Paulinenstraße in Friedrichshafen ist voraussichtlich von Freitag, 2. Oktober, bis Montag, 12. Oktober, gesperrt. Auch der Fußgänger- und Fahrradweg ist in diesem Bereich einseitig gesperrt, heißt es seitens der Stadtverwaltung.

Umleitungsstrecken sind ausgeschildert

Grund für die Sperrung sind Arbeiten an den Gleisen und der Bahnstrecke. Die Umleitung ist ausgeschildert: Der Verkehr in Richtung Innenstadt wird von der Ravensburger Straße aus über die B 31, die Lindauer Straße und die Eckenerstraße geführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Stadtauswärts fahrende Verkehrsteilnehmer in Richtung B 30 und B 31 werden über die Eckenerstraße und die Lindauer Straße auf die B 31 und von dort in die Ravensburger Straße geleitet.

Fußgänger und Radfahrer werden auf dem jeweiligen gegenüberliegenden Geh- und Radweg ohne Umleitung an der Baumaßnahme vorbeigeleitet.

Parkplätze in Konradinstraße nur eingeschränkt nutzbar

Während der Bauarbeiten werden für die Arbeitsfläche fünf Parkplätze in der Konradinstraße abgesperrt und stehen nicht zum Parken zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €