Deutlich länger als geplant haben die Untersuchungen für den Flugzeugabsturz vor fast zwei Jahren gedauert, bei dem alle drei Insassen ums Leben kamen. Am Dienstag legte die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BfU) in Braunschweig ihren